Haarmasken zum Selbermachen - 
Nährende Haarkur für splissiges Haar

Lange Haare

* 20 Tropfen fraktioniertes Kokosöl

* 3 Tropfen Weihrauchöl (Boswellia carterii)

* 1 Tropfen Ylang Ylang Öl (Cananga odorata)

* 1 Tropfen Rosmarinöl (Rosmarinus officinalis)

Nimm gut einen Teelöffel deiner Haarkur und massierst es für paar Minuten schön gleichmäßig verteilt in deine Kopfhaut ein. Wickle für 60-90 Minuten deine Haare in eine Handtuch ein. Danach wäscht du dein Haar mit einem naturbelassenen, chemiefreien Shampoo.

ANWENDUNGSHINWEIS:

 

Bitte beachte beim Kauf der jeweiligen Öle auf die von mir angegeben Inhaltsstoffe. Vorsorglich weise ich darauf hin, dass ich keinerlei Haftung für entstandene Personen-, Sach- und Vermögensschäden oder Verluste irgendwelcher Art auf Grund Missachtung meiner Empfehlungen übernehme. Mehr Informationen findest du im Absatz Haftungsausschluss.